Meine AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen
meiner Produkte

AGBs

Bei Anmeldung zu einem Seminar, Coaching oder Bestellung sonstiger KONTAKTVOLL Produkte gelten folgende allgemeine Geschäftsbedingungen:

1.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten elektronisch gespeichert und ausgewertet werden.

 

2.

Mit der Übermittlung der Anmeldung und Bestätigung durch Nina Deißler Consulting (Kontaktvoll) kommt der Vertrag zwischen der Nina Deißler Consulting (Kontaktvoll) und dem/der Seminarteilnehmer/in bzw. Coachingklienten zustande. Die Anmeldung über das Formular auf http://www.kontaktvoll.de ist verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und per Email von Nina Deißler Consulting bestätigt. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

 

3.

Die Gebühr wird mit der Reservierungsbestätigung und Rechnung durch Nina Deißler Consulting fällig. Überweisen Sie die Gebühr mit der Buchung auf unser Konto Nr. 1325/123444 bei der Haspa, BLZ 200 505 50.

 

4.

Der Kunde versichert, wahrheitsgemäße Angaben zu übermitteln und ist somit für die Richtigkeit seiner Daten verantwortlich. Die Nina Deißler Consulting ist nicht haftbar für Schäden, Folgeschäden oder irgendeine Form von Verlusten, die direkt oder indirekt durch die Übermittlung der Daten an Dritte oder durch die Falschangaben eines Nutzers entstehen könnten.

 

5.

Der Kunde verpflichtet sich, die Nina Deißler Consulting schadlos von allen Formen von Klagen, Verlusten, Schäden oder Forderungen zu halten, die durch die Anmeldung und Teilnahme an Seminaren und Coachings entstehen könnten.

 

6.

Die Nina Deißler Consulting übernimmt keine Haftung für den Inhalt der übermittelten Anmeldung und für dadurch entstandene Schäden, Folgeschäden und Verluste sowie den eventuellen Missbrauch von Informationen.

 

7.

Die Nina Deißler Consulting lädt ausschließlich Personen ein, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Kunde versichert, keine geschäftlichen Absichten zu haben und mit seiner Teilnahme niemandem schaden zu wollen.

 

8.

Die Teilnahme an einem Kurs, Training oder Coaching kann rechtzeitig widerrufen werden; für die Stornierung gilt:

Kurse: Einbehalt bei Abmeldung bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginne 10 %, bis 14 Tage vor Kursbeginn 20%, bis 10 Tage vorher 30%, bis 7 Tage vorher 40 %, bis 4 Tage vorher 50 % der Kursgebühr.

Im Falle der nicht termingerechten Stornierung (3 Tage oder weniger vor Kursbeginn) oder Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Bei verbindlicher Anmeldung einer Ersatzperson gewähren wir volle Rückerstattung.

Coaching: Wird die Buchung eines Coachings widerrufen, bevor ein Termin vereinbart wurde, ist die Stornierung kostenlos. Stornierungen von vereinbarten Terminen sollten mindestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen: Bei einem Storno weniger als 24 Stunden vor dem Termin müssen wir 50 % der Coachingkosten berechnen. Bei Nichterscheinen bzw. Nichteinhaltung des Termins sind wir leider gezwungen, die gebuchte Zeit voll zu berechnen.

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindest-Teilnehmerzahl eines Seminars oder bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Krankheit) behält sich Nina Deißler Consulting vor, ein Seminar oder Coaching mit Rückerstattung der Kursgebühr/Coachingkosten abzusagen oder die Teilnahme an mindestens einem Alternativtermin anzubieten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

9.

Die Nina Deißler Consulting behält sich vor, Anmeldungen oder Bestellungen nicht zu akzeptieren oder die Daten von Teilnehmern zu löschen, wenn rechtsradikale, rassistische, sittenwidrige oder allgemein rechtswidrige Hintergründe zu vermuten sind oder wenn der Verdacht auf gewerbliche oder unseriöse Nutzung der Dienstleistung besteht.

 

10.

Copyright der Seminarunterlagen: Die ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne ausdrückliche Einwilligung von Nina Deißler Consulting vervielfältigt werden.

 

11.

Sollten einzelne Bestandteile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, betrifft dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestandteile.

 

12.

Mit Abschluß einer Bestellung bzw. Anmeldung akzeptiert der Vertragspartner die AGB in vollem Umfang.