Vor einiger Zeit habe ich Marco Fehr von „Projekt Traumfrau“ ein Interview gegeben – er hat mir viele interessante Fragen zum Thema Flirten, Partnersuche und Dating gestellt und die Ergebnisse sind sicher für viele Leser und Hörer interessant.

Marco hat mir geschrieben, dass er selbst das Projekt Traumfrau als Podcast nicht weiterführen wird, uns aber gerne diesen Mitschnitt zur Verfügung gestellt.

Viele Männer können nicht glauben, was ich ihnen darüber erzähle, wie Frauen „funktionieren“, weil es ihnen absurd erscheint. Zum Beispiel dass Frauen eigentlich nicht gerne nein sagen und sich sehr schwer damit tun

Marco bat mich, meine „Geschichte“ zu erzählen – wie bin ich überhaupt dazu gekommen, ein „Flirtcoach“ oder „Datingcoach“ zu werden? Das beantworte ich natürlich gerne – und darüber hinaus beantworten wir in diesem Podcast noch viele, viele andere Fragen:

  • Warum gebe ich Flirtkurse? Vor allem Flirtkurse für Frauen und Männer gemeinsam?
  • Was ist die Frage, die Männer mir am häufigsten stellen? Und warum?
  • Was das größte Missverständnis über Flirten oder Flirten lernen ist?
  • Was die wirksamste Übung meines Flirtkurs ist – und was dabei passiert?
  • Warum Frauen wegschauen, wenn  Man(n) Blickkontakt aufbauen will?
  • Wie Frauen auswählen oder entscheiden, mit wem sie flirten oder wen sie kennen lernen wollen und wie ein Mann das weibliche Misstrauen überwinden kann?
  • Wie Du Deine Chancen auf einen Flirt dramatisch erhöhst und die Gefahr eines „Korbs“ minimierst?
  • Welcher Gedanke in Deinem Kopf ist ein absoluter Flirt-Booster?
  • Welche Komplimente kommen wirklich an?
  • Was sollte ich eine Frau fragen im Flirt?
  • Wieso sollte man nicht über seinen Beruf reden?
  • Worüber sollte man reden beim Flirt oder Date?
  • Warum sollte man das Projekt Traumfrau überhaupt verfolgen?
  • Was ist wichtig, wenn ich auf mein Gegenüber attraktiv wirken will?
  • Wie erhöhe ich meine Chancen auf eine Partnerschaft?
  • Was ist die beste Methode zur Persönlichkeitsentwicklung?
  • Warum Frauen in Wahrheit nicht auf Arschlöcher stehen…?

Wenn Du Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen haben möchtest, hör in Marcos Podcast rein!

 

Die Person hinter „Projekt Traumfrau“: Marco 

„Eigentlich ist mir wichtiger, dass Du meine Botschaft kennst. Ich muss Menschen glücklich machen. Ich kann nicht anders. Wenn Du mit mir unterwegs bist, wird viel gelacht. Wir machen Scherze und haben gute Gespräche. Natürlich kann ich auch ernst und fordernd sein. Je nach Situation.“

Am Ende des Podcast gibt es einen „goldenen Tipp„, der den entscheidenden Unterschied in all Deinen Beziehungen machen wird.

Du willst Deine Traumfrau kennenlernen? Ich zeige Dir wie! 

 

Bleib auf dem Laufenden

Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst du in Abschnitt 5 der Datenschutzerklärung.

Neu: Der Nina Deißler Podcast

In meinem Podcast geht es um die Themen, die mich bewegen: Flirt, Dating, Partnerschaft, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Männer, Frauen, 6 und Liebe.

Pin It on Pinterest